Bausatz des PPosti der R.L.E. - Modellbau in Spur 0

Modellbau in 0 und 0e
kesti.ch
Modellbau in 0 und 0e
kesti.ch
kesti.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bausatz des PPosti der R.L.E.

Die Bauteile des Bausatzes.
Diesmal machte ich es wie nach der Bauanleitung. Das Fahrgestell, Der Wagenkasten mit Boden und das Dach.
Die Längsträger wurden direkt an die Stirnträger angelötet.
Auch hier musste ich viel an den Federn und den Achslager abgeschleiffen, damit ich auf die Wagenhöhe von 0e kam.
In der Mitte machte ich noch 2 zusätzliche Träger damit die Bremsanlage besser montiert werden konnte.
Diesmal lötete ich zuerst die Seitenwände und dann der Boden ein. Danach kamen die Profile an den Wagenkasten. Das ging sehr gut mit dem Wiederstandslötgerät.
Test: ob auch der Wagenboden an den Wagenkasten gut passt.
Danach konnte alles angelötet werden, bis der Wagen fertig war.
Die lackierte Wagenteile. Hier ist gut zu sehen wie das Dach am Wagenboden angeschraubt wird und so der Wagenkasten zwischen Dach und Fahrgestell eingeklemmt. Die Beschriftung liess ich nach eigener Vorlage als Anreiber herstellen.
Der fertige Wagen.
PPosti im Einsatz.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü