Bausatz der Rollböcke von der Jagsttalbahn - Modellbau in Spur 0

Modellbau in 0 und 0e
kesti.ch
Modellbau in 0 und 0e
kesti.ch
kesti.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Bausatz der Rollböcke von der Jagsttalbahn

Dieser Bausatz ist von Peter Herrmann und besteht haupsächlich aus Gussteile.

Nach dem Versäbern kann mit dem Zusammenbau begonnen werden.
Die Gabeln wurden mit der Flamme auf den Balken gelötet. Bohrer und ein Gewindeschneider M1,6 sind die Werkzeuge die gebraucht werden. Da ich nur einen M 1.4 habe machte ich die vier Gwinde für M 1.4 Schrauben um den Rollbock zusammen zu halten.
Die fertig brünierten Rollböcke.
Hier nun im Einsatz mit einem schweizer Kühlwagen vom Bell, der auch als Bausatz gebaut wurde.
Zurück zum Seiteninhalt