Einbau des Restaurant - RhB um 1913

kesti.ch
RhB um 1913 in H0m
Direkt zum Seiteninhalt

Einbau des Restaurant

Anlage & Modellbau > Anlagebau
Der Einbau in die Anlage
Um das Haus einzubauen, musste ich zuerst etwas von der Landschaft abtragen.
Danach wurde der genaue Standort bestimmt. Wegen der Dachschräge musste der Kompromiss gemacht werden das Gebäude näher zum Gleis zu stellen.
Nun wurde die neue Umgebung an das Haus mit Styrodur angepasst. Die Gebäude sind bei meinen Modulen nicht fest montiert und können abgenommen werden. Das Gelände muss darum ganz genau angepasst werden.
Danach wurde es der neue Abschnitt gespachtelt und eine Schalung für die Mauer gemacht.
Die erste Begrünung um das Haus.Die beiden Geländer des Gebäudes wurden erst am Schluss des Einbaus montiert. Bei mir werden die Gebäude passgenau lose eingebaut, um jederzeit weg genommen werden zu können.
So präsentiert sich das fertige Haus auf der Anlage. Die beiden Stations-Module wurden unter anderem mit dem Elektrostat und Grasfasern neu begrünt. Auch die beiden Gärten wurden neu gemacht.
Zurück zum Seiteninhalt